FILTERPATRONEN


Filterpatronen werden meist in kleineren Filterbatterien eingesetzt. Die Lamellenstruktur ermöglicht eine vielfach vergrößerte Filteroberfläche auf gleichem Raum und Reingaswerte von < 1 mg/Nm3.

Standardabmessungen von Filterpatronen sind:- Durchmesser: 125, 150, 228, 327 mm- Längen: von 300 bis 2.000 mm

Typische, zur Fertigung von Filtern verwendete Materialien: imprägniertes Papier, Polyester, Polypropylen usw. Spezielle Beschichtungen für diese Filter können Wasser- und Ölbeständigkeit, Antielektrostatik und Abriebwiderstandsfähigkeit garantieren.

 



HOMEFILTRATIONKLIMATECHNIKTECHNOLOGIEZERTIFIKATELIEFERBEDINGUNGENKONTAKTFOTO-GALERIE


Copyright © 2011   All rights reserved